NEWS

Ende des Pachtverhältnisses: FC Langengeisling verabschiedet Familie Hirsch

_DSC6623

Heute endet das Vertragsverhältnis zwischen der alles blau GmbH, besser bekannt als der “Blaue Hirsch”, und dem FC Langengeisling. Seit Oktober 2019 war die Familie Hirsch Pächter des Geislinger Vereinsheims. Der FC Langengeisling bedankt sich herzlich bei der Familie Hirsch für ihr Engagement und wünscht ihnen alles Gute für ihre private und berufliche Zukunft.

Die Pacht des Vereinsheims geht ab dem 1. August 2023 in die Hände von Louis Stärkl über. Der junge Gastronom, der bis vor kurzem das beliebte Lokal “Lou” in der Erdinger Innenstadt betrieben hat, freut sich auf sein neues Lokal und ist bereits voller Tatendrang das Geislinger Vereinsheim zu übernehmen. Der FC Langengeisling ist zuversichtlich, dass Stärkl mit seiner Leidenschaft für die Gastronomie das Vereinsheim zu einer weiteren kulinarischen Anlaufstelle für Mitglieder und Besucher machen wird.

Mit dem Wechsel des Pächters freut sich der FC Langengeisling auf eine neue Ära für das Geislinger “Wohnzimmer”. Die Zusammenarbeit mit Louis Stärkl verspricht eine Stärkung der Vereinsgemeinschaft. Der FC Langengeisling und seine Mitglieder heißen Louis Stärkl herzlich willkommen und sind gespannt auf die kommenden Veränderungen.

Für Fragen und Informationen rund um das Vereinsheim sowie die bevorstehenden Veränderungen steht der FC Langengeisling jederzeit zur Verfügung. Der Verein freut sich darauf, gemeinsam mit der neuen Pacht den Mitgliedern und Gästen ein kulinarisches Erlebnis bieten zu können.

Letzten Beiträge

JETZT FOLGEN!