NEWS

René Mecking künftig nicht mehr Co-Trainer der 2. Mannschaft

Erding, Deutschland, 27.05.2023:
Fußball, A-Klasse 2022 / 2023, 26. Spieltag, FC Langengeisling II gegen FC Neufahrn, Endergebnis: 2:0

Stefan Obermaier (FC Langengeisling, #17), Schiedsrichter Christian Trompke, Rene Mecking (FC Langengeisling, #10)

Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

Mit Bedauern geben wir bekannt, dass René Mecking in der kommenden Saison nicht mehr als Co-Trainer der 2. Mannschaft des FC Langengeisling tätig sein wird und bis zur Winterpause auch als Spieler kürzertritt. René hat uns darüber informiert, dass er aufgrund familiärer und beruflicher Verpflichtungen seinen Fokus neu ausrichten muss. Als zweifacher Familienvater und vielbeschäftigter Vertriebsmitarbeiter ist er häufig auf Reisen und kann daher seinem geliebten Hobby, dem Fußball, nicht mehr in dem Maße nachgehen, wie er es gerne möchte.

Wir möchten René an dieser Stelle für seinen außergewöhnlichen Einsatz als Co-Trainer der 2. Mannschaft im vergangenen Jahr danken. Sein Engagement haben maßgeblich zum Erfolg der “Geislinger Amateure” beigetragen. In 20 A-Klassen Spielen erzielte er beeindruckende 17 Tore in der vergangenen Saison und war somit ein wichtiger Bestandteil des Teams.

Auch in den Jahren zuvor war René eine wichtige Stütze für Langengeisling. Seine Leistungen trugen dazu bei, dass die 1. Mannschaft die Kreisliga-Meisterschaft feiern konnte und den Klassenerhalt in der Bezirksliga Ost 2021/22 sicherte.

Wir bedauern seinen Rücktritt als Co-Trainer zutiefst, verstehen jedoch seine Entscheidung angesichts der Prioritäten, die er momentan setzen muss. René bleibt weiterhin ein geschätztes Mitglied unseres Vereins und wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft, sowohl in seiner Familie als auch beruflich.

Zum Spielerprofil

Letzten Beiträge

JETZT FOLGEN!