NEWS

Bericht über den Fendsbacher Hof Cup

Erding, Deutschland, 16.07.2023:
Fußball, Kreisklasse 2023 / 2024, Fendsbacher Hof Cup 2023

Finale
FC Langengeisling II gegen SpVgg Eichenkofen

Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

Am 16. Juli fand im Geislinger Sportpark der diesjährige Fendsbacher Hof Cup statt, der zahlreiche Zuschauer anzog. An dem Turnier nahmen insgesamt vier Mannschaften teil: FC Langengeisling II, SG Reichenkirchen, FC Moosinning III und SpVgg Eichenkofen. Der Modus des Turniers sah vor, dass die Spiele in zwei Hälften von jeweils 30 Minuten ausgetragen wurden. Bei einem Unentschieden kam es direkt zum Elfmeterschießen.

Im ersten Halbfinale setzte sich die SpVgg Eichenkofen mit einem knappen 1:0-Sieg gegen die SG Reichenkirchen durch. In einem hart umkämpften Spiel erzielte die SpVgg Eichenkofen das entscheidende Tor. Im zweiten Halbfinale konnte die Gastgebermannschaft, der FC Langengeisling, ebenfalls einen 1:0-Sieg verbuchen. Torschütze in der 2. Halbzeit war Daniel Hudler per Kopf.

Im Spiel um den dritten Platz stand es nach regulärer Spielzeit 2:2 unentschieden, weshalb das Spiel in ein spannendes Elfmeterschießen mündete. Schließlich setzte sich der FC Moosinning mit 8:7 gegen die SG Reichenkirchen durch und sicherte sich somit den dritten Platz.

Im Finale kam es schließlich zum spannenden Derby zwischen “Neikof” und “Geisling”. Die Partie war bis zum Schluss spannend, endete jedoch mit einem 1:0-Sieg für den FC Langengeisling. Das entscheidende Tor erzielte Moritz “Brade” Wiesheu. Die Geislinger Spieler und Fans konnten ihren Sieg feiern und den Pokal entgegennehmen.

Ein besonderes Highlight des Turniers war die Verabschiedung von Schiedsrichter Anton “Daffy” Baumgartner, der sein letztes Spiel pfiff. Nach dem Spiel wurde Baumgartner von den Verantwortlichen des FC Langengeisling herzlich empfangen und verabschiedet. Ein herzliches Dankeschön ging an Baumgartner für seine langjährige Arbeit als Schiedsrichter.

Eine weiterer erfreulicher Höhepunkt war der zahlreiche Besuch der Bewohner und Betreuer des Fendsbacher Hofs, dem der Cup gewidmet ist. Die Bewohner durften unter anderem den Anstoß des Turniers ausführen und den Pokal an die siegreiche Mannschaft überreichen. Auch für die kommende Saison 2023/2024 erhält der Fendsbacher Hof wieder zahlreiche Dauerkarten. Dies ist Teil des Ziels, die Bewohner in das Vereinsleben zu integrieren und ihnen Freude zu bereiten.

Ein großer Dank geht auch an alle Helfer, die während des Turniers beim Bierausschenken und Grillen unterstützten. Ohne ihr Engagement wäre der reibungslose Ablauf des Turniers nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank gilt auch den Schiedsrichtern Anton Baumgartner, Richard Graf und Lars Leier, die ihre Aufgaben wunderbar erfüllten.

Der Fendsbacher Hof Cup war somit ein gelungenes Fußballturnier, das den Zuschauern spannende Spiele und schöne Momente bot. Die Veranstaltung war nicht nur sportlich erfolgreich, sondern auch ein Zeichen der Zusammenarbeit zwischen dem FC Langengeisling und dem Fendsbacher Hof.

Letzten Beiträge

JETZT FOLGEN!